Wollen Sie sich von anderen Gastgebern abheben? Möchten Sie Ihre Gäste mit mehr Wohlbefinden verwöhnen? Wünschen Sie sich lukrative Weiterempfehlungen? Könnten Ihre Gästezimmer in den Nebensaisons ausgebuchter sein? Dann habe ich für Sie die passende Lösung: Feng Shui in Ihrem Gästezimmer.

Feng Shui im Gästezimmer - die ersten 20 Prozent sind entscheidend
Feng Shui im Gästezimmer - erster Eindruck

Feng Shui im Gästezimmer – die ersten 20 Prozent entscheiden über Ihr Wohlempfinden

Machen wir doch einfach mal einen Test. Stellen Sie sich vor, Sie buchen ein Gästezimmer. Sie wissen nicht wo sich Ihr Zimmer befinden wird, wie es aussieht, wie es sich anfühlt und wie es riecht. Auf dem Weg zu Ihrem Gästezimmer haben Sie sich aber schon mit diesen Fragen beschäftigt. Schließlich wünschen Sie sich eine erholsame und wohlfühlende Unterkunft für Ihren Aufenthalt.

Sie stehen vor Ihrer verschlossenen Tür. Ganz gespannt schließen Sie vorsichtig auf und öffnen langsam die Tür. Und jetzt passiert es. Unser Unterbewusstsein scannt alles ab und entscheidet bereits in den ersten 20 % von der Türöffnung, ob Sie sich wohl fühlen werden oder nicht. Unglaubliche 20 %! Wenn diese positiv erlebt werden, dann werden sie glücklich und zufrieden die Tür weiter öffnen. Wenn nicht, dann brauchen Sie dringend Feng Shui in Ihrem Gästezimmer.

Feng Shui im Gästezimmer - harmonisches Ambiente
Feng Shui im Gästezimmer - rundum wohlfühlen

Feng Shui im Gästezimmer – Formen, Farben und Material

Damit sich Ihr Gast in Ihrem Gästezimmer wohlfühlt, empfehle ich natürliche Formen. Dies können abgerundete Schränke oder Tische sein. Harmonische Formen sind rund, oval, mäandernd. In meinen Feng Shui Beratungen empfehle ich für kleine Gästezimmer helle Farbtöne mit kräftigen Farbakzenten in der Einrichtung. Damit erhält das nach Feng Shui eingerichtete Gästezimmer einen belebenden und gleichzeitig entspannten Gesamteindruck. Gleichzeitig setze ich unterschiedliche Materialien ein, dies erzeugt eine sanfte Dynamik und ermöglicht ein harmonisches Ambiente.

Feng Shui im Gästezimmer - harmonische Beleuchtung
Feng Shui im Gästezimmer - Wohlfühlkonzept

Feng Shui im Gästezimmer – direkte und indirekte Beleuchtung

Damit sich Ihr Gast in Ihrem Gästezimmer wohlfühlt, sind direkte und indirekte Beleuchtungen notwendig. Ich empfehle meinen Kunden u.a. Lichtquellen mit Dimmer und Farbwechsel-System. So kann der Gast je nach Bedürfnis und Stimmung selbst wählen, welche Lichtstimmung er bevorzugt.

Feng Shui im Gästezimmer – Komfort und Struktur

Ein wichtiger Punkt in Feng Shui Gästezimmern ist der Komfort. Das Gästezimmer sollte so angenehm, bequem und überschaubar gestaltet sein, ohne dass es der Gast bewusst bemerkt. Um dies zu ermöglichen hilft ein durchdachtes System mit Struktur.

Feng Shui im Gästezimmer - Komfort und Struktur
Feng Shui im Gästezimmer - Bedürfnisse vom Gast stehen im Vordergrund

Feng Shui im Gästezimmer – Der Gast steht im Vordergrund

Feng Shui Gästezimmer verfügen über ein ausgeklügeltes Gesamtkonzept. Hier werden nicht nur Lage, Komfortzonen, Beleuchtung, Einrichtungsgegenstände, Ausstattung und Dekorationen aufeinander abgestimmt, sondern der Gast steht absolut im Vordergrund.

Wollen Sie Ihrem Gast mit einem ausgeklügelten Feng Shui Gästezimmer mehr Wohlempfinden bieten und sich zudem von anderen Gastgebern abheben? Dann sind Sie bei mir genau richtig. Kontaktieren Sie mich.

Ihre Fachfrau für Innenarchitektur & Raumgestaltung

Feng Shui Beratung

Annette Büchner

Feng Shui wirkt!