Liebe Leserin, lieber Leser,

viele meiner Klienten waren vor der Anwendung von Feng Shui auf der Suche nach einer festen Partnerschaft und hatten einige Portale und Möglichkeiten im Internet und auch in Ihrem Umfeld genutzt. Leider vergebens oder mit viel Herzschmerz.

Als sie erfuhren, dass Feng Shui nicht nur das räumliche Einrichten, sondern insbesondere die Unterstützung sowie Optimierung ihrer Lebensbereiche betrifft, wagten sie den Schritt, Feng Shui in ihren Räumlichkeiten anzuwenden und buchten mich als Ihre persönliche Feng Shui Beraterin mit dem Ziel einen festen Partner zu bekommen.

In Deutschland gibt es derzeit 17,6 Millionen Singles, davon wünschen sich ungefähr 80 % einen festen Partner. Sie sind also nicht alleine! Diesen wertvollen Beitrag habe ich extra für Sie geschrieben, damit Sie Ihr Glück finden. In nur vier Schritten erfahren Sie, worauf Sie bei der Gestaltung Ihres Schlafzimmers achten sollten und wie Sie Ihren zukünftigen Partner in Ihr Leben rufen.

Feng Shui Tipp - Schlafzimmer einrichten und festen Partner finden
Feng Shui Tipp - mit Schlafzimmer den richtigen Partner finden

1. Betrachten Sie Ihr Schlafzimmer

Betrachten Sie Ihr Schlafzimmer einmal mit ganz anderen Augen. Stellen Sie sich vor, Ihr zukünftiger Partner würde jetzt in Ihrer Tür stehen und in Ihr Schlafzimmer blicken. Was würden Sie Ihrer Meinung nach tun? Würden Sie vielleicht ein zweites Kissen oder Bettdecke dazu legen? Oder würden Sie vielleicht erst einmal Platz schaffen und vielleicht liegengebliebene Dinge auf die Seite schieben?

Mein Tipp:

Beim Wunsch auf eine Partnerschaft ist es besonders wichtig, dass Sie Ihr Schlafzimmer so einrichten, als ob Ihr Partner bereits da ist. Und das geht ganz einfach.

Integrieren Sie zwei Nachttischschränkchen auf der jeweils eine Nachttischlampe steht. Statten Sie Ihr Bett mit mindestens zwei wohlfühlenden Kissen und Bettdecken aus.

Vermeiden Sie unbedingt Unordnung und Chaos in Ihrem Schlafzimmer. Dieser Ort dient für Ihre Erholung, Entspannung, Regeneration und Zweisamkeit. Jede Art Unordnung lenkt von diesen natürlichen Prozessen und Bedürfnissen ab.

Feng Shui Tipp - Partnerschaft finden
Feng Shui Tipp - Schlafzimmer einrichten und Partner finden

2. Prüfen Sie Ihre Himmelsrichtung

Nehmen Sie ein Kompass zur Hand und prüfen Sie, was sich in Ihrem Schlafzimmer im Südwesten befindet. Der Grund ist, weil sich die Himmelsrichtung Südwesten unmittelbar auf Ihre Partnerschaft auswirkt. Was sehen Sie? Unordnung oder Liegengebliebenes? Oder stehen hier vielleicht Dekorationen mit einzelnen Objekten?

Mein Tipp:

Im Feng Shui wird ein Gegenstand nicht nur wohlfühlend, praktisch und ästhetisch in den Raum platziert, sondern der Gegenstand wird im Raum so ausgerichtet, dass er unmittelbar die Lebensbereiche aktiv unterstützt und fördert. Deshalb ist Feng Shui mehr als nur einrichten. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes eine aktive Lebensbereicherung.

Die Himmelsrichtung Südwesten steht analog für den Lebensbereich Partnerschaft und das Miteinander. Nutzen Sie dieses Wissen und aktivieren Sie mit Hilfe Ihrer Einrichtungsgegenstände Ihre Partnerschaft.

Und so aktivieren Sie Ihre Partnerschaft. Platzieren Sie zwei zusammengehörige Dinge in den Südwesten Ihres Schlafzimmers. Das können z.B. zwei rote Rosen, zwei Delfine, zwei Schwäne, zwei Liebende oder zwei identische Skulpturen sein. Ein sogenanntes Zwillingsobjekt. Wichtig ist, dass sich die Dinge anschauen, denn anschauen heißt zusammen sein.

Achten Sie unbedingt bei der Auswahl Ihrer Dekorationen darauf, dass Sie das Gefühl haben, dass Ihr Partner bereits an Ihrer Seite ist.

Feng Shui Tipp - Dekoration für Aktivierung der Partnerschaft
Feng Shui Tipp - Rosen symbolisieren Partnerschaft

3. Schenken Sie Ihrem Partner Aufmerksamkeit

Wie soll ich meinem Partner Aufmerksamkeit schenken? Das tun Sie bereits, während Sie Ihr Schlafzimmer gemütlich für Zweisamkeit einrichten und die partnerschaftlichen Gegenstände in Südwesten ganz bewusst und wohlfühlend platzieren. Wie soll das Ganze funktionieren?

Mein Tipp:

Das funktioniert ganz einfach, denn alles steht in Resonanz und ist miteinander verbunden.

Vielleicht kennen Sie das Baader-Meinhof-Phänomen. Ein einfaches Beispiel. Sie möchten sich ein weißes Auto kaufen, plötzlich sehen Sie überall weiße Autos. In Wirklichkeit waren diese Autos schon immer da, doch für Sie bisher nicht von Bedeutung. Mit Ihrer Fokussierung und Aufmerksamkeit haben Sie die weißen Autos für sich sichtbar gemacht.

Genauso funktioniert das mit Ihrem zukünftigen Partner. Sobald Sie innerlich Ihren Partner kennen und diesen bereits vor Augen haben und zudem Ihren Lebensbereich im Schlafzimmer partnerschaftlich aktiviert haben, stehen Sie mit Ihrem gewünschten Partner bereits in Resonanz. Mit Hilfe Ihrer Fokussierung und Aufmerksamkeit rufen Sie Ihren festen Partner in Ihr Leben.

Feng Shui Tipp - mit Genuss den Partner finden
Feng Shui Tipp - schenken Sie sich selbst eine Aufmerksamkeit

4. Das Leben kennt keinen Plan

Das Leben ist unvorhersehbar und lacht über Pläne. Was nun?

Mein Tipp:

Seien Sie mutig und offen für unvorhersehbare und skurrile Ereignisse.

Wer sich in Resonanz mit seinem zukünftigen Partner befindet, dem erwarten außergewöhnliche Situationen und Wege. Da sollten Sie unbedingt über Ihren Schatten springen und sich dem Neuen hingeben. Sonst würde ja alles beim Alten bleiben.

Feng Shui Tipp - neue Wege gehen und Partner finden
Feng Shui Tipp - feste Partnerschaft mit neuem Lebensabschnitt

Mein schönstes Feedback war, als mich eine meiner Kundinnen nach der partnerschaftlichen Aktivierung anrief, um unseren Termin zu verschieben, da Sie Männerbesuch erwartet. Da habe ich gejubelt, einen besseren Grund kann es gar nicht geben! Feng Shui wirkt!

Wünschen auch Sie sich eine professionelle Unterstützung bei der Aktivierung Ihrer Partnerschaft?

Dann kontaktieren Sie mich telefonisch  + 49 761 612 567 94         mobil  + 49 176 345 44 329 

oder per E-Mail  info@feng-shui-wirkt.de

Ihre persönliche Feng Shui & Einrichtungsberaterin

Annette Büchner

Feng Shui wirkt!