Erholen Sie sich in Ihrem eigenen Traumgarten und gestalten Sie sich Ihren persönlichen Kraftort mit einer individuellen Feng Shui Gartengestaltung. Hier finden Sie kurz und knapp Impressionen verschiedener Gärten. Als Zusatzinformation gebe ich Ihnen den wertvollen Tipp einer speziellen Farbkombination, die Sie gezielt und harmonisch in Ihrem Garten anwenden können.

Jede Feng Shui Gartengestaltung ist individuell

Als erstes ist es wichtig zu wissen, welche Bedürfnisse Sie haben und was Sie sich von Ihrem zukünftigen Feng Shui Garten wünschen. Welchen Gartenstil bevorzugen Sie? Eine Feng Shui Gartengestaltung ist für jeden Gartenstil und Gartenliebhaber umsetzbar, egal ob Sie sich für einen europäischen, asiatischen oder amerikanischen Gartenstil interessieren. Bei einer harmonischen Feng Shui Gartengestaltung geht es darum, Ihren Garten in ein so natürlich wie mögliches Landschaftsbild nach Ihren Wünschen zu formen und zu kreieren. Dabei können Sie von bisher ungeahnten Kraftorten profitieren oder Ihr ein oder anderes Lieblingsplätzchen zum Verweilen entdecken.

Feng Shui Gartengestaltung

Dieser nach Feng Shui gestaltete Garten zeigt eine sehr schöne und farbintensiv abgestimmte Bepflanzung, die den Brunnen natürlich und harmonisch in seiner Umgebung wirken lässt. An einem solchen Ort kann man symbolisch betrachtet Kraft schöpfen und es gibt immer etwas zu entdecken.

Probieren Sie es aus und integrieren Sie Ihren persönlichen Kraftort mit einer Feng Shui Gartengestaltung.

Feng Shui Gartengestaltung - Englischer Garten

Wer nur einen Teilbereich für seine Feng Shui Gartengestaltung nutzen möchte, kann dies ebenso leicht planen und umsetzen. Schauen Sie sich einmal die abgerundeten Formen der Bepflanzung an, diese wirken sehr natürlich und harmonisch. Auch die Wasserstelle ist so natürlich wie möglich in die gestaltete Landschaftsform integriert worden.

Diese Feng Shui Gartengestaltung lädt zum Verweilen ein.

Feng Shui Gartengestaltung und Lieblingsfiguren

Jeder hat seinen eigenen Stil und Geschmack von Figuren, Statuen und sonstigen Kunstwerken. Bei der Feng Shui Gartengestaltung kommt es auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche an. Wünschen Sie sich Ihre Lieblingsfigur als Hingucker oder möchten Sie diese lieber allein für sich betrachten? Damit Ihr Lieblingskunstwerk auch an der richtigen Stelle in Ihrem Garten positioniert wird und harmonisch wirkt, gilt auch hier das Zusammenspiel verschiedener Faktoren, um es so natürlich wie möglich in die Landschaft einzufügen.

Feng Shui Gartengestaltung - Buddha

Figuren wie der Buddha sind in Asiatischen Gärten sehr gefragt und finden auch immer häufiger in unseren europäischen Gärten Einzug. Sind Sie Fan von solchen Figuren? Dann planen Sie ruhig Ihren Lieblingsbuddha mit in Ihrer Feng Shui Gartengestaltung ein. Doch beachten Sie, weniger ist oft mehr. An der richtigen Stelle platziert kann Ihr Lieblingsstück zu einem echten Hingucker werden.

Feng Shui Gartengestaltung - Asien

Figuren findet man meist auch auf Brunnen. Brunnen sind sehr belebend und stehen symbolisch für Reichtum. Wer Brunnen liebt und genügend Platz in seinem Garten hat, dem empfehle ich unbedingt einen Brunnen mit in seiner Feng Shui Gartengestaltung einzuplanen. Das sanfte Plätschern des Wassers wirkt sehr erfrischend und wohltuend auf Körper, Geist und Seele.

Feng Shui Gartengestaltung und harmonische Pfade

Pfade sind wichtige Bestandteile bei der Feng Shui Gartengestaltung. Bevorzugen Sie natürliche Materialien, auf denen Sie auch gerne Barfuß laufen würden. Denn Pfade sind die Verbindungslinien, auf denen Sie durch Ihren Garten gehen. Pfade, die zu starke Kurven bzw. Ecken bilden oder zu gerade angelegt werden, wirken sehr unnatürlich. Bei einer harmonischen Feng Shui Gartengestaltung werden die Pfade sanft schlängelnd wie ein Bachlauf in Ihren Garten geplant.

Feng Shui Gartengestaltung - Japanischer Garten

In diesem Japanischen Garten ist ein Teich sehr harmonisch im Landschaftsbild eingefügt. Der aus natürlichen Steinen angelegte Pfad schlängelt sich sanft über das Wasser. Hier möchte man gerne behutsam über das Wasser schlendern und einen Moment Innehalten und die Natur genießen.

Feng Shui Gartengestaltung - Italienischer Garten

Wie schön sich auch hier die Pfade im Italienischen Garten sanft an der Bepflanzung schlängeln. Dieser Garten lädt zum Träumen, Verweilen und zum Spielen ein. Der Brunnen im Zentrum erfrischt das Gemüt und die Statuen am Rande schenken dem Garten einen eleganten Flair.

Feng Shui Gartengestaltung und Farbkombinationen

Bei der Feng Shui Gartengestaltung werden verschiedene Farbkombinationen angewandt. Eine davon möchte ich Ihnen heute mit auf dem Weg geben.

Diese eine Farbkombination besteht aus drei Farben: Weiß, Blau und Gelb. Mit Hilfe von Pflanzen wie z.B. Flieder, Stiefmütterchen, Rosen, Iris aber auch über Dekorationen wie z. B. Edelsteine, Windspiele, Muscheln, Kugeln oder Schalen können Sie diese Farben in Ihre Feng Shui Gartengestaltung einbringen. Diese Farben sind sehr harmonisch kombiniert, da sie u. a. den Elementen zugeordnet sind. So steht die Farbe Weiß für das Element Metall, Blau für das Element Wasser und die Farbe Gelb für das Element Erde.

Möchten Sie mehr über die Elemente erfahren, dann klicken Sie hier Neun Elemente.

Viele liebe Grüße

Annette Büchner